Magazin

Übersicht
Filter:
  • icon3

15 neue Corona-Fälle in Bayern

LANDKREISE LINDAU UND AUGSBURG BETROFFEN
KWIBASE Magazin Bislang sind in Bayern insgesamt 47 Patienten positiv auf Sars-CoV-2 getestet worden (Archivbild)©Sven Hoppe / dpa
München – In Bayern gibt es bis Mittwochmittag 15 neue bestätigte Fälle des neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2.

Erstmals wurde je ein Fall in den Landkreisen Lindau und Augsburg nachgewiesen, dazu kommen neue aus den Landkreisen Freising, München und ein neuer aus dem Landkreis Ostallgäu. Auch in Nürnberg gibt es einen Fall.




Bei dem Infizierten aus Lindau handelt es sich nach Angaben des Landratsamts um einen Familienvater aus Lindau, dessen Kontaktpersonen vorsorglich unter häusliche Quarantäne gestellt worden seien. Davon betroffen seien unter anderem 59 Schülerinnen und Schüler aus zwei Lindauer Schulen. Auch in der Stadt Nürnberg gibt es.

Bislang sind in Bayern insgesamt 51 Patienten positiv auf Sars-CoV-2 getestet worden. Bei 14 Patienten ist die Erkrankung Covid-19 bereits auskuriert, alle sind wieder aus den Krankenhäusern entlassen worden. Sie standen im Zusammenhang mit dem Autozulieferer Webasto aus Gauting-Stockdorf in der Nähe Münchens.

Bei Webasto war im Januar eine Mitarbeiterin aus China zu Besuch, die das Virus in sich trug. Kollegen und teils deren Angehörige infizierten sich.

Bist du schon Mitglied bei KWIBASE? Wir sind eine Community mit Chat Singles Forum Blog Videos Fotos Gästebuch Partypics und jeder Menge Spass!

Hier kannst du dich kostenlos registrieren
©Bild.de
Was denkst Du?
Kommentare (2)
  • Seit Monaten tut sich nichts im Magazin,was echt schade ist und dann gibt es den 10 Millionsten Corona Artikel. Ein Trauerspiel.

    melden
  • Die Aktualität lässt zu wünschen übrig. Entweder ist man aktuell - dann aber auch konsequent - oder man lässt es komplett bleiben. Alles andere macht keinen Sinn.

    melden
Einloggen oder Registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen